Letzte Chance

Heute ist unser letzter Tag auf der Consumenta und ich möchte Euch unbedingt noch den coolen Weichnachtsbaum mit den unterschiedlichsten Ideen für Weihnachtliche Verpackungen und Christbaumanhänger zeigen.

Auch den findet ihr natürlich auf unserem Stand zum näheren Betrachten, aber ich kann ja mal ein bisschen näher ranzoomen!

Ich habe embossed was das Zeug hält denn Vorgabe war Metallic und Limette als Farbtupfer, die neue In Colour Grün, die so super zu mir und meinem Bastelroulettezimmer passt! Und das neue Designpapier „Winterfreuden“ aus dem Herbst- Winterkatalog, den übrigens jeder mitbekommt. der einen Workshop mitmacht, hat super dafür gepasst!

Also nutzt diese letzte Gelegenheit und kommt heute nochmal vorbei!

Vorführtisch auf der Consumenta

Und, wer kann das Wort schon nicht mehr lesen und hören? Heute an Tag zwei möchte ich Euch zeigen, was ich mir für den Vorfürtisch so ausgedacht habe. Auch hier durfte sich jede Demo ein Projektset vorknöpfen und Ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Ich habe mich, zwecks Vorweihnachtszeit an das Lebkuchenmännchenset gemacht und das ist dabei rausgekommen…

Und was muss ein Rudolf natürlich können? …

Natürlich leuchten! Aber keine Angst am Vorführtisch werde ich diese Karte ganz schlicht ohne Beleuchtung machen! Zum Beispiel so…

Und glaubt mir es werden noch sooooo viel mehr Projekte sein, die wir Euch präsentieren werden. Also lohnt sich das Vorbeikommen schon allein wegen dem Vorführtisch! 🙂

HALLE 7A Stand DI – 05

Bis später!

Mein Fach im Consumentaregal

Die nächsten drei Tage und bestimmt auch noch ein zweimal nach den Messe Tagen, geht es hier nur um eines: DIE CONSUMENTA!

Heute geht es los und wer uns besuchen kommt in Halle 7A der darf sich vor unser super schönes, mit Liebe gemachtes, einmaliges Ausstellungsregal stellen und „mein“ Fach suchen! Hier schon ein paar Hinweisfotos, damit es nicht ganz so schwer wird! 🙂

Denn jede der sechs Demonstratorinnen, die an diesem Stand mitgewirkt haben, durfte ein Fach gestalten! Und heute auf meinem Blog möchte ich natürlich meinen Beitrag zeigen!

Dies war die Generalprobe zu Hause, kommt und schaut Euch an wie es in original am Messestand ausschaut! Ich freu mich schon sehr!

 

Kinder basteln für Weihnachten

Letztes Wochenende war ja mein Kinderbasteln für Weihnachten  und ich habe bemerkt, dass unsere Thema super zur Consumenta morgen gepasst hat. Denn das Stempelset „Ausgestochen weihnachtlich“ mit der passenden Lebkuchenmännchenstanze kommt sicher bei der ein oder anderen Vorführung zum Einsatz! Die Pizzaschachteln in die die Mädels drei Karten basteln durften sind auf der Consumenta Workshopthema! Also nochmal der Aufruf an alle da draußen kommt auf die Consumenta  vom 28.-30.10.2017 findet ihr uns in Halle 7a, Stand DI-05!! Wir freuen uns auf Euch!!

Das sind die Bastelergebnisse gewesen! Die Mädels und Mama`s haben toll mitgemacht und wie man sieht es hat sich gelohnt! Das nächste Kinderbasteln ist nächstes Jahr im Frühjahr rechtzeitig vor dem Muttertag! Genaueres werde ich noch auf meinem Blog unter „Kinderbasteln“ posten!

Wem das Designerpapier gleich ins Auge gestochen ist, es ist eines der tollen Papiere die es noch bis 31.10. im Angebot „Drei kaufen ein Papierset geschenkt “ gibt. Wer noch eine Bestellung abgeben möchte gerne, entweder telefonisch per Mail oder Ihr sendet mir hier eine Nachricht,  denn die nächste Sammelbestellung ist genau am 31.10, 22Uhr!

 

Consumentacontdown läuft…

… nur noch drei Tage, dann beginnt die Do it und wir werden hoffentlich drei tolle Tage auf der Consumenta verbringen!

Wer vorbei kommen will findet uns in Halle 7a Stand Di-05!

Es warten tolle Vorführprojekte mit niegelnagelneuen Produkten von Stampin`Up! auf Euch!  Natürlich finden laufend Workshops statt: unter dem Motto „Herzlich Willkommen zu Ihrer ersten Stempelparty“ werden wir versuchen die Wohnzimmerbastelstimmung einer Stempelparty auf die Consumenta zu holen! Dazu gibt es dann ein kleines Goodi, einen Katalog  und natürlich das gebastelte Werk mit nach Hause, wie auf einer richtigen Stempelparty auch!

Die ersten 150 Give Aways sind schon fertig! Lasst Euch überraschen, wie die Verpackung am Schluss aussieht und kommt einfach vorbei!

 

 

Einfach Zauberhaft…

…sind diese kleinen Elfen aus dem gleichnamigen Set! Und damit folgt meine dritte und letzte, schnelle Geburtstagskarte!

Und hier bildet der Feenstaub das verbindende Glied zwischen Innen und Außen!

Und wie Ihr seht gibt es die Framelits mit dem „gestickten“ Rahmen nicht nur in quadratisch sondern auch in rund und vielleicht schaffe ich ja noch eine in Oval, lasst Euch überraschen!

Glücksschweinchen!

Heute die zweite schnelle Karte mit dem süßen Set „Glücksschweinchen“ wobei ich hier für die Karte ein zweites Set für den Text gebraucht habe und zwar „Meilensteine“ auch ein super vielseitiges Set auf Seite 71 im Jahreskatalog!

Hier hat mir irgendwie noch was gefehlt und so hab ich mit dem Pustefix (leider raus aus dem Katalog) noch ein paar Farbakzente gespritzt.

Drei schnelle Geburtstagskarten

Da ich schwer in Messevorbereitung bin, gibt es mal die schnellen Varianten von Geburtstagskarten drei schnelle Karten und die auf drei Tage verteilt! Heute die erste Variante mit dem Set „Abgehoben“! Alle Karten haben immer einen ähnlichen Aufbau mit den tollen Framelits „Stiched Shapes“, die sicher auch Thema auf der “Do it“ werden!

Und dann einem Bild und einem passenden Spruch, sowie dem passenden Kuvert dazu!

Der Countdown läuft

In einem Monat ist alles vorbei! Wenn Ihr Euch fragt was, natürlich die Convention von Stampin`Up! in Mainz! Dieses Jahr ist mein erstes Mal und wir fahren mit unserem Team Claudia für zwei Tage nach Mainz! Außerdem ist vom 28.-30.10 noch die „Do it“ auf der Consumenta und da haben wir, also das Team Claudia Ficht, einen Messestand in der Halle 7A! Wer uns besuchen mag und einen kleinen Workshop mitbasteln will ist herzlich eingeladen! In den nächsten Tagen gibt es sicher noch den ein oder anderen Blogeintrag über diese aufregende  Vorbereitungszeit! Daher hab ich mich schon vorher an die Swaps für Mainz gemacht!

Wer sich jetzt frag was das ist hier ein Erklärungsversuch! Swaps sind kleine gebastelte Kunstwerke die jeder Demonstrator basteln kann wenn er dazu Lust hat, in der Anzahl die er möchte die er dann wiederum an den Tagen tauschen kann mit anderen. Verstanden?

Da ich noch nicht zu viel verraten will erst einmal die Mainzelmännchen von meinem Swapcover!

Rechts unten stehen schon die 50 fast fertigen Exemplare. Ihr dürft gespannt sein, was sich im Inneren verbirgt!