Alle Beiträge von Isabell Jauss

Convention in Mainz II

Also das mit den Swaps muss ich noch auf nach meinen Weihnachtsmarkt, der am nächsten Samstag im Nikodemuskinderhaus ab 14Uhr stattfindet,  verschieben!

Aber von meinen Teamswaps hab ich schon ein Bild für Euch! Von links das Miniumschlagbuch von unserer Teammama Cladia Ficht, dann noch ein Minibook von Daniela Ziegler, die gorße Kaffeetüte von Angela Heller (da war wirklich ein Becher Kaffee drin ;-)), dann das Kalenderhäuschen von Tanja Kultscher und die Box aus Holzdekorpapier ist von Susann Lutz, das limettengrüne Büchlein ist von Anna Epp, vielen Dank nochmal Mädels für`s tauschen!

Außerdem wollte ich Euch noch den Inhalt der tollen Tasche zeigen, auch wenn Ihr Ihn schon bei hundert anderen Blogs sehen konntet hier ein Bild von MEINER Tasche!

Dann gab es ja noch jede Menge Geschenke von Stampin`Up! vieles auch schon von dem neuen Frühjahr- Sommerkatalog bzw. auch schon von den Sale-a-Bration Produkten 2018! Ja, so ein Demo Dasein hat schon was! Wer weiß vielleicht hast Du ja Lust einzusteigen und wir sind nächstes Jahr im April gemeinsam auf der Convention in Wiesbaden! Ich würde mich über Teamzuwachs immer freuen! Hier findest Du alle wichtigen Informationen und wenn Du noch Fragen hast, dann melde Dich bei mir!

Jetzt  noch die orangene 30Jahre SU Tasche mit den aktuellen Katalogen, dann hab ich die komplette Tischdeko „gerettet“ und im letzten Bild nochmal all die Dinge auf unserem Tisch in Mainz!

Also verzeiht, dass ich mir noch keine Zeit für die getauschten Swaps genommen habe, aber da ich ja 50 Stück von meinen Mainzelmännchenminibooks dabei hatte hab ich ja 50 Swaps mit nach Hause genommen! Wer weiß vielleicht schaff ich ja mein erstes Video, aber noch ein wenig Geduld, ich befinde mich gerade in der geruhsamen Vorweihnachtszeit!

 

 

 

Nicht umsonst heisst die Aktion „Preisspektakel“

Bei Stampin`Up! gibt es ab morgen exklusive Angebote mit bis zu 40% Preisnachlass! Also klickt schnell auf unten stehendes Bild und schaut Euch die PDF durch! Vielleicht ist ja auch für Dich ein Schnapper dabei!

Und seit Ihr fündig geworden, dann gebe Deine Bestellung so schnell als möglich hier bei mir ab, denn alles auf der ersten Seite gibt es nur morgen, da heißt es schnell sein!

Aber auch bei den Angeboten vom 20-26.11.17 gilt: „Nur solange der Vorrat reicht!“

Wem das noch nicht langt, oder wer noch Interesse an mehr Schnäppchen hat, kann sich in der Ausverkaufsecke nochmal hier umsehen! Auch da lohnt sich immer ein Blick, bevor es ans Bestellen geht!

Also ich drück die Daumen, dass Ihr bald Euere Schnäppchen in den Händen halten werdet!

 

 

Versprochen ist versprochen…

…und wird auch nicht gebrochen! Und da ich Luisa um Erlaubnis gefragt habe, ob ich ihre Halloweenbox posten darf und sie nur fragte: “ Kann das dann die ganze Welt sehen?“ und ich mit „ja“ geantwortet habe war die Sache geritzt. Hier also Luisa`s super Idee die Katze mit leuchtenden Augen auf die Minipizzaschachtel auf den „Eulenbaum“ zu setzten. Die Fledermäuse mussten dann auf Dimensionals damit es so aussieht als würden sie fliegen!

Aber damit nicht genug auf die Rückseite kam dann noch ein Skelett mit Spinne und bunter Süßigkeitentüte! Nicht fehlen durften die Wackelaugen! Und was sagt Ihr zu meiner kreativen Leitung?

Ich fand es grandios, aber gut als Mama, kann man wohl nicht anders! Auch wenn Halloween vorbei ist musste der kleine Abstecher noch sein, denn versprochen ist versprochen!

Am Wochenende nehme ich mir mal die Swaps vor, ich hab schon mal ein bisschen gespitzt und es sind total coole Ideen dabei, also könnt Ihr Euch schon mal freuen!

 

Stamparatus erste Vorbestellung!

Endlich ist er das das neu Stempeltool von Stampin`Up!
Ihr kennt Ihn noch nicht dann schaut Euch gleich das Video
an, dazu klickt einfach auf das unten stehende Bild und ich bin mir sicher Ihr werdet auch begeistert sein!
Wenn Ihr Ihn als einer der ersten in den Händen halten wollt sagt mir bis heute 21Uhr Bescheid, dann werde ich Euch einen Stamparatus verbindlich reservieren!
Für mehr Informationen muss ich Euch heute aus Zeitmangel mal auf den Blog meiner Teammama Claudia Ficht verweisen, denn die hat alles schon wunderbar zusammengefasst.
Also ich bestelle mir heute Abend meinen Stamparatus und Du?

Convention 2017 in Mainz I

Heute wollte ich Euch einen ersten Rückblick liefern übers letzte Wochenende! Da waren wir mit einem Teil unseres Teams in Mainz auf der Stampin`Up! Convention!Und ja auch ich war nach zwei Jahren Demotätigkeit zum ersten mal dabei! Dabei treffen sich Demo`s aus Deutschland und Österreich und tauschen sich aus lernen sich kennen, swappen  und bekommen als erste ein Exemplar vom neuen Frühjahr-Sommerkatalog, sowie einer Sale-a-Bration Broschüre. Das hat schon was so ein Demodasein!

Am Freitag ging es schon um 10:30Uhr los!  Susann`s Auto war voll bepackt  mit  Tanja, Daniela, Claudia, mir und einer Menge Gepäck, also was Frau halt so für zwei Tage braucht! Für alle Autoinsassen hat Claudia eine Survivor Tasche gepackt, damit wir die Fahrt überstehen und mit viel Liebe gestaltet, danke nochmal für die tolle Überraschung!

Danach ging es zusamen mit Andrea Schmidt`s Team zum Pizza essen in die Pizzeria „Bruno“, lecker und lustig war`s! Zeitgleich war Andrea zusammen mit unserer Stempelmama Claudia Ficht bei der Center Stage Veranstaltung von Stampin`Up! Ein Gala Dinner für alle Demonstratoren/innen die schon Elite Silber Status erreicht haben! Wir haben den Abend dann gemeinsam in der Hotelbar ausklingen lassen und haben schon mal mit Teamswappen angefangen! Dies war meine erste Swapausbeute! Freu!!

Am nächsten Morgen ging es schon ganz früh raus, denn wir wollten beim Frühstück ja noch unsere Claudia feiern, denn die hatte Geburtstag! Und um 8:30Uhr war Einlass in die Rheingoldhalle!Dort angekommen trafen wir dann den Rest unseres Teams und dank Andrea Schmidt hatten wir einen super Platz in der zweiten Reihe Mitte!

Es waren über 900 Demo`s da und  der Saal war voll, eine logistische Meisterleistung! Tolle Leistung auch von all den freiwilligen Helfern!

In der ersten Pause wurden fleißig Swaps getauscht! Da werde ich nochmal einen eigenen Blogeintrag machen nur mit all den getauschten Kunstwerken die ich bekommen habe, aber hier schon mal vielen Dank an alle die mit mir getauscht haben!

Mein persönliches Highlight war, dass ich einen Swap Steffi Helmschrott schenken durfte, denn Sie ist momentan die erfolgreichste Demonstratorin in Deuschland und ist dieses Mal unter anderem auch für Ihren “ 1 Million Meilenstein“ geehrt worden! Freuuu!! Und Sie und Ihr Mann sind  so nett und sehr sympatisch gewesen! Mach weiter so Steffi!

Zwischen all den Ehrungen gab es dann auch immer wieder Preise zu gewinnen davon beim nächsten mal mehr! Außerdem durften  wir auch schon mit den neuen Produkten aus dem neuen Frühjahr- Sommerkatalog basteln.  Hier schon mal ein kleiner Vorgeschmack über all die gebastelten Werke mit den neuen Papieren und Stempelsets! Sooo schöne Sachen dabei, glaubt mit die Sale-a-Bration Zeit 2018 wird der Knaller!

Es war ein so tolles, lustiges und kreatives Wochenende! Mit Geburtstagsliedern, Ehrungen, Geschenken, Gebasteltem, Swaps, tollen Gesprächen, neuen Bekanntschaften, einem Heiratsantrag und mit viel Liebe! Zum Schluss gab es noch ein Gruppenbild von unserem Team!

Claudia ganz vorne dann von unten links Tanja Kultscher, Daniela Ziegler, Susann Lutz, Angela Heller und dann von oben links Anna Epp, meine Wenigkeit, Petra Lehner und Melanie Stein!

Das ist ein Suchbild, verbunden mit einer Quizfrage: „Wer fehlt hier aus unserem Team?“ Wer es weiß kann gerne einen kurzen Kommentar und den Namen der gesuchten Person hinterlassen! 🙂

„Schee war`s!“ wie wir Franken sagen und ich kann für mich sagen, dass war sicher nicht meine letzte Convention, nächstes Jahr in Wiesbaden am 07.04. sind wir sicher wieder dabei!

 

 

 

 

Stampin‘ Blends

Ich weiß ich bin reichlich spät dran, aber die neuen Stampin Blends sind da! Zwar gibt es suite für Kunden erst seit dem 1.11.2017 zu kaufen, daher bin ich vielleicht doch nicht zuuu spät!

Die neuen Alkoholmarker von SU machen das Colorieren von Stempelmotiven noch einfacher und die Farbverläufe die man mit ihnen bekommt sind einmalig, vorallem auf großen Flächen merkt man den Unterschied zu den bisherigen Möglichkeiten mit unseren Aquarellbuntstifen oder unseren Stempelstiften.

Hier könnt Ihr gleich noch mehr über das neue Produktpaket „Farbenfroh“ rausfinden, also einfach auf das Bild klicken und  los geht`s in die bunte Welt der Stampin Blends…

Und im März nächstes Jahr biete ich einen Workshop mit den Makern und einer ganz neuen Coloriertechnik an, die ich auf der Convention am Wochenende kennenlernen durfte! Wem das zu lang dauert kann auch gerne eine Stempelparty mit dem Thema bei sich zu Hause ausrichten! Einfach bei mir melden, wir sprechen dann über alle wichtigen Details, Deiner Stempelparty, persönlich!

Bei Fragen oder Bestellwünschen zu den Makern stehe ich Euch jederzeit gerne zur Verfügung, die nächste Sammelbestellung ist am 26.11.2017!

Stampin`Up! Convention in Mainz!

Wenn ihr das lest sitze ich gerade in Mainz bei der On Stage Veranstaltung von Stampin`Up! Dieses Mal ist mein erstes Mal und ich bin schon super gespannt was mich alles für Highlights erwarten werden. Ein Highlight wird sicher das große „Swaptauschen“ werden was, laut meiner Stempelmama Claudia, die übrigens heute Geburtstag hat, Happy Birthday an dieser Stelle,  teilweise schon vor Einlass außerhalb der Halle losgeht! Aber was ist ein „Swap“ überhaupt? Das sind gebastelte Kleinigkeiten nur aus Produkten von Stampin`Up! die unter den Demonstratoren an solch einem Tag getauscht werden. Also für jeden gebastelten Swap bekommt man ein Tauschobjekt von einem anderen Demo geschenkt! Ich werde also am Samstag hoffentlich mit 50 neuen Swaps und Anregungen nach Hause fahren!Freu!!!

Daher möchte ich diesen Blogeintrag nutzen um meinen Swap jetzt mal komplett zu zeigen…

Ich habe ein kleines Fotobüchlein mit Dreh gebastelt und vorne drauf mit Punchart ein Mainzelmännchen ausgestanzt. Punchart bedeutet nichts anderes als mit den verschiedensten Stanzen von SU ein neues Bild/“Kunstwerk“ entstehen zu lassen. Und was passt besser zu Mainz als ein Mainzelmännchen?!

Nach dem Öffenen des Häckelbandes stößt man dann auf die zwei Hinweispfeile, ab da wird es knifflig, denn jetzt heißt es fest an den zwei gekennzeichneten Ecken ziehen!

Hat man es richtig gemacht eröffnet sich das Fotoalbum mit Dreh und man könnte jetzt bis zu sechs, kleine Schnappschüsse der Convention hier einkleben und hat dann ein kleines Erinnerungsbüchlein an dieses tolle Event!

Auf der Rückseite dürfen die Kontaktdaten nicht fehlen, dass man am Schluss noch weiß von wem man welches Swap geschenkt bekommen hat. Und wie gefällt Euch mein Exemplar? Ich bin ganz stolz! Es war viel Arbeit, aber es hat sich gelohnt!

Eine Woche nach der Consumenta!

Versprochen das ist das letzte Mal, dass ich darüber schreiben werde, doch mittlerweilen habe ich noch die tollen Bilder von Gitti bekommen und die wollte ich Euch nicht vorenthalten. Also hier die kleine Bildergalerie…

Ein rund um gelungener Messebesuch! Wir würden uns um ein kleines Feedback von all denen freuen, die uns auf der Messe kennengelernt haben! Also hinterlasst hier oder bei Claudia, Gitti, Angela, Sabine oder Tanja auf dem Blog eine kurze Nachricht! Danke und eine weiterhin kreative Zeit Euch allen!

Herbstkranz

Eine liebe Kundin hat bei mir am vorletzten Bastelstammtisch fast den gleichen Kranz gebastelt. Jetzt hat die Mama von Steffi auch einen solchen Herbsttürkranz gewünscht und bevor es noch einen Mutter-Tochterstreit gibt, hab ich versucht möglichst genau an Steffi`s Vorlage zu bleiben und einen zweiten Kranz zu zaubern!

Ich hoffe er gefällt der Mama genau so gut wie Deiner liebe Steffi! Selbst die Schleife aus gelb-grünem Band ist genau am Orginal!

Wenn Dir auch solch ein Türkranz gefallen würde dann komm doch zum Weihnachtsmarkt im Kinderhaus Nikodemus in der Stuttgarter Str. 37, 90449 Nürnberg, am 25.11. ab 14Uhr gibt es dort viel zu sehen und erleben für jung und alt. Außerdem hab ich dort zusammen mit Melanie aus meinem Team einen Stand mit allerlei Selbstgebasteltem! Unter anderem solch schöne weihnachtliche Türkränze! Also nicht verpassen und gleich rot im Kalender eintragen! Wir freuen uns auf Euch!

Drei Schachteln mit dem Falz-und Stanzbrett für Geschenktüten…

…so lautete das Thema gestern bei meinem Bastelstammtisch! Wir waren wieder eine tolle Gruppe mit zwei neuen Gesichtern und es hat uns allen riesig Spaß gemacht!

Das schönste für mich ist, wenn jeder glücklich mit seinen gebastelten Werken nach Hause geht und so stolz darüber ist was man/Frau gewerkelt hat in so kurzer Zeit!

So sahen jetzt meine gebastelten Vorschläge aus…

Wir haben alle drei weihnachtlichen Designpapiere benutzt „Voller Vorfreude“ an der grünen Box, „Frohes Fest“ für die längliche in schwarz-weiß und für die kleine Kuppelbox kam das Designpapier „Winterfreuden“ zum Einsatz!

Gestempelt, gestanzt und gekurbelt wurde auch denn an solche weihnachtlichen Schachteln passt am besten das Set „Weihnachtliche Etiketten“ mit der passenden Handstanze „Etikett für jede Gelegenheit“ auch aus dem aktuellen Herbst- Winterkatalog von Stampin`Up!

Na wie gefallen sie Dir die doch so unterschiedlichen Boxen, wenn man bedenkt, das alle mit dem Punchboard für Geschenktüten gebastelt wurden! Hinterlasse einen kurzen Kommentar, ich würde mich über Dein Feedback freuen!