Büchertasche aus Papier

Die Sommerferien stehen schon kurz vor der Tür und ich hab mir am Wochenende schonmal Gedanken gemacht, was eine schöne, kleine, aber feine Geschenkverpackung für alle Schulanfänger in unserem persönlichen Umfeld wäre! Da ist mir diese Anleitung in You Tube gerade recht gekommen und es passt auch richtig was rein! Von kleinen Neonmarkern, über Radiergummi, Magneten bis hin zu einer Kleinigkeit zum Naschen

Meine Büchertasche ist mit dem Stanz- und Falzbrett für Geschenktüten (S. 204 JK) gemacht.

Als Farbtupfer zum Grundfarbkarton in „Smaragdgrün“, hab ich das bereits ausgelaufenen Designpapier „Für Partylöwen“ genommen.

Der Verschluss hält eigentlich nur mit zwei Magneten, die Version mit Klett ist am nächsten Tag wieder abgerissen, leider! Aber so wirkt es auch edler. Jetzt muss nur noch, auf jede meiner zehn gebastelten Minischultaschen, der Name drauf und dann kann der Schulanfang kommen!

Wenn Ihr auch genau nach solch einer Büchertasche gesucht habt, schreibt mir, zwecks Anleitung, selber basteln in der Bastelwerkstatt oder als Auftrag und ich bastel Dir die gewünschte Anzahl! Alles ist möchlich!

2 Gedanken zu „Büchertasche aus Papier“

  1. So eine schöne Idee für alle Erstklässler oder die, die noch einmal die Schulbank drücken (wollen), warum auch immer!
    Ich habe diese Seite schon einmal an Bekannte mit ABC – Schützen weiter geleitet. Wer weiß???

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.