Taufkartentrilogie

Meine liebe Freundin Anja hat mich gebeten Ihr bei der Gestaltung der Einladungskarte zur Taufe  Ihres Jüngsten zu helfen. Also nichts wie hingesetzt und rumprobiert! Ich möchte Euch mal alle drei Vorschläge hier zeigen und dann lassen wir uns überraschen, welche Karte Anja am Besten gefällt!

Die Varianten sind erst mal nur gelegt und nicht geklebt, so dass wir noch freie Hand haben, nicht wundern wenn alles noch ein bisschen krumm und schief ist.

Und welche würde Dir am besten gefallen, hinterlasse einfach einen Kommentar!

Ach bevor ich es vergesse morgen ist nochmal große Sammelbestellung, wenn also jemand noch das ein oder andere aus dem jetzigen Katalog bestellen möchte, dann sag mir bis morgen 22Uhr Bescheid!

 

Ziehkarte zur Konfirmation

Frühlingszeit = Kommunions- bzw. Konfirmationszeit! Und auch ich durfte einen Auftrag mit sechs Karten werkeln und daher auch ein bisschen aufwendiger gearbeitet! Hier erstmal meine Vorschläge in den Farben Jeansblau, Flüsterweiß und Schiefergrau…

Gemacht hat das Rennen dann diese hier!

Und hättet Ihr die gleiche Wahl getroffen?

Dankeskarten für eine gute Nachbarschaft

Da wir bisher in einem fünf stöckigen Haus gewohnt haben, gab es eineige Nachbarn, bei denen wir uns verabschieden wollten! Und wie könnte man das besser als mit einer handgebastelten Karte! Die haben wir dann in die Briefkästen verteilt, denn alle gleichzeitig anzutreffen ist eher schwierig!

Dabei kamen folgende Stemelsets zum Einsatz: „Grüße voller Sonnenschein“, „Blumen für Dich“ und „Grüß` Dich“ aus dem letzten hab ich den schönen Schriftzug!

Die Farbkombination ist Brombeermouse eine meiner Lieblingsfarben die es leider nicht mehr gibt mit Bermudablau und Flüsterweiß!

Und hat Euch jemand in den April geschickt?

 

 

6. Geburtstag

Man kann es kaum glauben aber unsere Kleine Große wird heute sechs Jahre alt! Letzte Woche waren wir bei der Schulanmeldung, die erste große Zahnlücke blitzt einem bei jedem Lächeln entgegen und das Seepferdchen steht uns auch noch bevor!

Aber jetzt wieder zurück zu unserem Thema hier! Natürlich ist das für mich, als Bastelkönigin und Mama,  wieder ein Anlass, ein paar Schachteln für jedes Kindergartenkind der Igelgruppe zu werkeln! Am Schluss waren es dann 27Stück ausgekurbelt mit den Window Box Tninlits und dann noch bestempelt mit dem Igelstempel aus dem Set „Love you lots“ und dekoriert mit kleinen Igel, wobei die Stanze von „efco“ ist!

Drinnen sind Süßigkeiten, Luftballons und Sticker, da passt ganz schön was rein in die Box! Ihr findet Sie auf Seite 43 im neuen Frühjahr Sommer Katalogs!

Das „Nur für dich“ stammt aus dem Stempelset “ Von der ganzen Rasselbande“ und ausgekurbelt hab ich die Quadrate dann mit den tollen „Stiched Shapes Framelits“ dieser „gestickte“ Rahmen macht gleich was her!

Also dann noch Schokomuffins geschnappt und los geht`s!

 

Bin wieder zurück!

So schnell vergeht die Zeit und ein Monat mit viel Stress und Schweiss ist vorbei! Aber die ganze Arbeit hat sich definitiv gelohnt! Die Kisten sind zwar schon alle verräumt in meinem Bastelparadies, aber mir fehlt noch der eigentliche Arbeitsplatz! Also Geduld, wenn alles fertig ist zeig ich Euch mal ein paar Bilder!

Ja und seit ein paar Tagen haben wir auch wieder Internet! Yuhuuu! Man fühlt sich ganz schön abgeschnitten von der Außenwelt, so ganz ohne das World Wide Web! Aber jetzt kann es wieder weitergehen mit meinen Blogbeiträgen!

Leider ist jetzt auch die beste Zeit des Jahres, Sale a Bration, vorbei! Dieses Jahr war das Timing mit Umzug ein bisschen blöd, aber eigentlich wäre Einzug ja schon im Januar gewesen! Nächstes Jahr wird das nachgeholt und die Zeit in vollen Zügen genossen!

Heut zum Einstieg nur eine kleine Geburtstagskarte für unseren Elektriker, hier hat das Gastgeberinen Stempelset „Wortspielereien“ so gut gepasst, denn da ist diese süße Glühbirne dabei!

Ich hab einfach noch „Ein“ darüber geschrieben und aus dem Liebe ein „Lieber“ gemacht und schon hat es gepasst!

Also freut Euch auf neue Beiträge ich bin schon gespannt auf Euere Kommentare!

Umzugspause

So nun ist es soweit wir ziehen um! Und ab jetzt heißt es Packen und Putzen! Nichts mehr mit Basteln und Bloggen! Von daher gibt es jetzt den ganzen März keine Einträge von mir! Bestellungen sind jeder Zeit möglich meldet Euch einfach bei mir telefonisch oder schreibt mir unter Kontakt! Die nächste Sammelbestellung ist am 18.03.2017!

Ich hoffe ihr könnt mir verzeihen und freut Euch schon auf April, wo es dann mit viel mehr Möglichkeiten weitergeht! Versprochen!

Hier schon mal ein kleines Modell von unserem Haus! Wobei nur die Farben und die Haustür hinkommt, aber egal! Wer es live und in Farbe sehen will kann sich gerne zum Bastelstammtisch ab Mai anmelden! Die Themen und Kosten findet ihr hier unter „Bastelstammtisch“ ! Ich würde mich freuen! Also bis ganz bald!

„Eine Karte für wenig Text“…

… So lautete der Auftrag einer Kundin und ich hab mich gleich ans Werk gemacht und verschiedenste Exemplare gebastelt! Hier mal eine Dankes- und eine Glückwunschkarte! Die Farben könnt Ihr frei gestalten hier mit  Calypso und Pazifikblau! Ich hab  mit der 2 1/2″ Stanze noch einen Halbkreis reingestanzt damit ich mehr Platz für das zu stempelnde Motiv habe!

Hier für hat sich der Blumenstrauß aus dem Set „So viele Jahre“ angeboten und den Schriftzug hab ich aus einem Sale-a-Bration Set vom letzten Jahr „Paarweise“!

Zum schnelleren nachbasteln hier noch die Maße: Fotokarton in Farbe 10,5 x 29 cm falzen bei 14,5cm, bei 6cm anlegen und einschneiden bis zum Falz. den kleineren Teil an der Falzlinie rausschneiden. Flüsterweiss in 10x14cm einkleben und bestempeln. Wer will kann auch das Kuvert noch bestempeln und fertig ist eine Karte wo nicht mehr allzu viel Platz für Text bleibt!

Blumige Konfirmationskarte mit Dreh

An dieser Karte merkt man, dass ich mir den Frühling schon mehr als herbeisehne! Also wenn es draußen grau in grau ist, hilft nur das Basteln mit vielen bunten Farben! Und das Designpapier „Festlicher Geburtstag“ hat viele tolle Farben vereint! Den Spruch hab ich aus dem Set „Segenswünsche“ und ausgestanzt mit der Stanze „Dekoratives Etikett“! Dazu den Klassiker „Flower Shop“ mit der passenden Stiefmütterchenstanze!

Wobei ich mit dem Funkelzauber Glitzerkleber noch in jedes Stiefmütterchen ein wenig glitzernde Pollen reingetupft habe! Ich hoffe man kann es hier auf dem Bild erkennen!

Und wenn man die Karte dann aufklappt, sieht man, was ich mit dem „Dreh“ gemeint habe! Das Kuvert oben ist dann für das Geldgeschenk und unten ist noch genug Platz für die persönlichen Wünsche!

Wer die Anleitung für das Innenleben möchte, oder auch solch eine Karte verschenken möchte, kann mir hier wieder schreiben!

 

 

Küss den Frosch!

Zum Valentinstag gab es dieses Jahr Frösche im Herz! Zum Küssen oder Aufessen, dies war jedem selbst überlassen! Aber die Idee ist sicher nicht nur am Valentinstag nützlich, also wollte ich sie mit Euch teilen!

Dabei kamen die Stempelsets „Bannerweise Grüße“ und „Playful Backgrounds“ zum Einsatz und die Stanzen „Gewellter Anhänger“ und „Herzblatt“! So war Ruckzuck ein kleines Valentinstagspresent für Freunde gebastelt!

Und was gab es bei Euch zum Valentinstag? Schoki, Blumen, ein leckeres Essen oder ist es ein Tag wie jeder andere ( so war es dieses Mal bei uns!;-) )