Light-Up-Karte mit Schweinchenpyramide

Mit dieser Karte beende ich die „Glücksschweinchen“-Woche, aber ich muss schon sagen, das Set hat es mir angetan! Wie geht es Dir? Findest Du die rosafarbenen Schweinchen auch soooo süß?!

Die Idee mit dem Schweinchenturm habe ich auf Pinterest gefunden, ich habe daraus aber eine Light-Up-Karte gemacht! Also aufgepasst, wenn Ihr wirklich richtig drückt seht Ihr wenn das Licht angeht…

Genau diese Karte wird Thema beim nächsten Workshop am 05. und 06. 08. sein! Also alle die schon angemeldet sind, haben einen Vorgeschmack bekommen was sie erwarten wird und wenn Du Dir noch einen Platz sichern möchtest, dann melde Dich noch schnell es sind nur noch zwei Plätze frei!

Happy Birthday to YOU!

Liebe Melanie jetzt muss ich Dir gleich auf diesem Weg zu Deinem Geburtstag gratulieren und nehm eigentlich schon vorweg, was Dir heut noch übergeben wird! Der Inhalt bleibt aber geheim!

Dieses Glücksschweinchen überreicht Dir eine riesige Blume von mir zu Deinem Ehrentag und die besten Wünsche für`s neue, kreative Lebensjahr!

Schön, dass wir uns gefunden haben und Du in meinem Team bist! Schade, dass wir doch ziemlich weit auseinander wohnen, aber sei aus der Ferne lieb gegrüßt und lass Dich feiern!

 

Und Schweine können doch fliegen!

Ich hatte vom Workshop bei Gitti noch die Wolkenkarte übrig! Und bei den „Glücksscheinchen“ ist auch ein fliegendes Schwein dabei! Für diese Karte habe ich kurzer Hand den Spruch „Schweine können doch fliegen…“ mit Tesa abgeklebt und nur das Schweinchen verwendet. Dazu der Spruch aus dem aktuellen Set „Flamingo Fantasie“, der wie ich finde auch perfekt passt und fertig war die Karte mit Strukturpaste.

Vielleicht könnt Ihr auf dem Foto die 3D Optik der Wolken besser erkennen. Schaut im Jahreskatalog mal auf Seite 201 und ihr findet alles, um mit dieser wirklich schnell trocknenden Paste, super Effekte auf Euere Werke zu zaubern!

Bei Fragen könnt Ihr Euch gerne an mich wenden!

Unsere Reihenhäuschen füllen sich!

Am letzten Wochenende sind unsere nächsten Nachbarn eingezogen!  Das ist für mich natürlich gleich der passende Anlass gewesen, das neue Gastgeberset “ Stadt, Land, Gruß“ auszuprobieren! Damit lassen sich dank der Klarsichtstempel tolle Szenen kreieren.

Ich hab unsere Reihenhaussiedlung versucht nachzustellen und der Umzugswagen darf nicht fehlen! Ja, die ganze Karte mit nur einem Stempelset! Aber für diese speziellen Sets, ganz hinten im Jahreskatalog, müsst Ihr entweder Gastgeber sein und einen Umsatz von mindestens 200€ am Abend zusammen mit all Deinen Gästen machen, oder Du allein machst eine Bestellung in der Höhe und darfst Dir dann auch eines der beliebten Sets aussuchen!

Interesse, dann melde Dich einfach bei mir!

Werk aus der Bastelwerkstatt

Letzten Freitag war ja wieder meine Bastelwerkstatt von 17-19Uhr geöffnet! Meine liebe Freundin Annette, war extra aus Würzburg angereist und hat eine soooo tolle Geburtstagskarte gebastelt, die ich Euch nicht vorenthalten wollte!

Enstanden ist eine Pop-Up-Panel Karte mit Tieren aus dem Zoo! Eine Tolle Anleitung dafür findest Du HIER.

Doch noch toller ist die Außenansicht sowie das mit so viel Liebe gestaltete Kuvert mit extra „Kinderbriefmarke“! Schöne Idee, oder was sagt Ihr dazu hinterlass mir doch Deinen Kommentar!

Solltest Du auch Lust haben in meine Bastelwerkstatt zu Kommen dann melde Dich gleich hier bei mir an! Der nächste Termin ist schon am Freitag, den 21.07.2017!

 

Büchertasche aus Papier

Die Sommerferien stehen schon kurz vor der Tür und ich hab mir am Wochenende schonmal Gedanken gemacht, was eine schöne, kleine, aber feine Geschenkverpackung für alle Schulanfänger in unserem persönlichen Umfeld wäre! Da ist mir diese Anleitung in You Tube gerade recht gekommen und es passt auch richtig was rein! Von kleinen Neonmarkern, über Radiergummi, Magneten bis hin zu einer Kleinigkeit zum Naschen

Meine Büchertasche ist mit dem Stanz- und Falzbrett für Geschenktüten (S. 204 JK) gemacht.

Als Farbtupfer zum Grundfarbkarton in „Smaragdgrün“, hab ich das bereits ausgelaufenen Designpapier „Für Partylöwen“ genommen.

Der Verschluss hält eigentlich nur mit zwei Magneten, die Version mit Klett ist am nächsten Tag wieder abgerissen, leider! Aber so wirkt es auch edler. Jetzt muss nur noch, auf jede meiner zehn gebastelten Minischultaschen, der Name drauf und dann kann der Schulanfang kommen!

Wenn Ihr auch genau nach solch einer Büchertasche gesucht habt, schreibt mir, zwecks Anleitung, selber basteln in der Bastelwerkstatt oder als Auftrag und ich bastel Dir die gewünschte Anzahl! Alles ist möchlich!

Workshop bei Gitti

Es ist zwar schon wieder fast zwei Wochen her, aber ich möchte Euch doch nochmal einen kurzen Einblick geben, was wir alles bei Gitti erleben durften. Unsere Uplinerin Claudia Ficht hat eingeladen und wir sind gekommen. Thema war die Verarbeitung der neuen Struktur-Paste und eine Schachtel! Aber begrüßt wurden wir erstmal mit einem Willkommensgeschenk von unserer Stempelmama!

Auch hier gleich mit der Struktur-Paste ein tolltes Muster auf die Schachtel gezaubert und die zwei neuen In  Colour Farben „Feige“ und „Limette“ passen wirklich hervorragend!

Tatatata, versteckt war eine Handcreme genau in den selben Farben! Du bist einfach ein Fuchs, liebe Claudi, danke nochmal!

Dann ging es ans experimentieren mit der Struktur-Paste, hier zeige ich Euch nur mein einziges ansehnliches Werk, eins zu eins von unserer Gitti abgeschaut!

Unten das Wasser ist mit der Paste gearbeitet, die übrigens super schnell trocknet, was ein Vorteil und ein Nachteil zu gleich sein kann! Ich hab nochmal rangezoooomt…

Sieht man es jetzt, eingefärbte Struktur-Paste und man braucht nur sehr wenig und hat einen tollen 3-D Effekt!

Danach folgten die Schachteln, wobei es hier eigentlich um den besonderen „Deckel“ ging!

Das  Engelchen ist zwar nicht von SU, aber ich hab es bei Gitti in Ihrem Laden für Bastelbedarf an dem Tag käuflich erworben! Einfach ein Traum da bleiben keine Wünsche offen! Schaut doch einfach mal vorbei in Neuendettelsau!

Vielen Dank nochmal an alle die dabei waren, es war ein rund um gelungener Workshop und ich freu mich schon auf Mainz Mädels, wird sicher lustig auf der Convention 2017!

 

Lipgloss nett verpackt

Ich habe letzte Woche diesen coolen, runden Lipgloss gefunden und hab Ihn gleich versucht ordentlich zu verpacken um ihn bei nächster Gelegenheit verschenken zu können!

Ich hab mich farblich immer an die Kugelfarbe gehalten. Einmal mit Pfirsich Pur…

und Blauregen für den Lilafarbenen Lipgloss mit Blaubeergeschmack…

Und die letzte Runde in Rosarot bei denen mit „Himbeergeschmack“!

Ich finde, dass der Spruch Gruss&Kuss hier doch perfekt passt. Gestempelt habe ich auf das halbe Zier-Etikett, schön oder, da entsteht wieder ein ganz anderes Label und die Stanze ist auf S. 207 im JK!

 

Erster runder Geburtstag!

Der 10te Geburtstag ist ein ganz besonderer! Der erst runde Geburtstag und endlich braucht man zwei Zahlen! Dieses Mal sind die Karten für zwei Zwillingsmädels die diesen Monat noch Geburtstag haben!

Aber auch noch für ein zwei jähriges Mädchen! Alle drei hab ich  mit dem sommerlichen Eiscremepapier aus dem bereits ausgelaufenen Frühjahr/Sommerkatalog gebastelt.

Dies sind Trifolderkarten und die Idee hab ich auf dem Blog von Doreen Becker gefunden .(creativelädle)

Wer Lust hat solch eine Karte selber zu basteln ist herzlich eingeladen in meine Bastelwerkstatt, meldet Euch einfach hier an, ich freu mich auf Dich!

 

Das Krokodil, das lebt am Nil

Also irgendwie scheint es eine tierische Woche zu sein! Denn ich hatte den Auftrag eine Krokodilkarte zu basteln. Aber ich habe mich gleich für eine Schachtel entschieden und hab mich wieder auf Pinterest inspirieren lassen.

Und die Karte war dann einfach der Boden! Ein bisschen Schoki rein und schon war ein krokodiliges Geschenk fertig!

Und gefällt sie Euch die tolle Krokoschachtel, dann hinterlasse doch einen Kommentar!