Resümee zu meinem ersten „Tag der offenen Tür“!

Das Wetter war Bombe und ich konnte den Außenbereich mit nutzen! Mit Luftballons und Partyzelt hieß ich meine Besucher willkommen!

(Krieg es irgendwie nicht hin, ohne Ton, jetzt müsst Ihr Euch entweder mein geschnaufe und im Hintergrund das Gelächter der Helfer anhören, oder ihr drückt auf „Tonstopp“ und verpasst auch nichts! )

Weitere Viedeos kannst Du Dir auf meinem Instagram oder Facebookaccount ansehen, viel Spaß dabei! Hier folgen jetzt die Bilder!

Drinnen angekommen gab es bei den Temperaturen erst mal etwas zum Trinken und ein Stückchen selbst gebackenen Kuchen!

Da diese Katalogparty ja der Ersatz für meinen Bastelstammtisch war, der eigentlich am ersten Samstag des Monats ist, sollte natürlich auch gebastelt werden. Das große Thema waren die neuen Stempelkissen in den neuen In Colour Farben und es waren einige kreative Mädels und auch Jungs  am Werk…

Oben in meinem Bastelzimmer hab ich dann ein paar gebastelte Werke mit den neuen Produkten, sowie den gebliebenen,  aufgebaut. Und ein kleiner Flohmarkt mit einigen ausrangierten Sachen vor allem von SU lud zur Schnäppchenjagd ein! Und all die, die sich nur wieder mit neuen von mir gebastelten Karten eindecken wollten haben an diesem Tag auch weniger bezahlt als sonst!

Wer es dann nicht erwarten konnte im neuen Katalog zu stöbern konnte sich mit ein paar in Schoki getauchten,  frisch gepflückten Erbeeren im Wohnzimmer niederlassen, oder sich auf die Terasse mit einem Hugo setzten…

Also wenn sich der Tag nicht für alle gelohnt hat, dann weiß ich es auch nicht! Besonders hab ich mich über die neuen Gesichter gefreut und hoffe es werden im nächsten Jahr noch mehr, denn dann fällt der 01.06.2019 nicht in die bayrischen Pfingstferien! Juhuuu! Also bis zum nächsten „Tag der offenen Tür“ hier beim Bastel-Roulette!

Nicht falsch verstehen, Ihr seit das ganze Jahr über herzlich willkommen, sei es zu meiner Bastelwerkstatt, den Bastelstammtischen oder für jegliche Auftragsarbeit, melde Dich einfach hier bei  mir, ich würde mich freuen!

 

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.