Schlagwort-Archive: Stempel Georgous Grunge

Karten aus den „Resten“

Heute zeige ich Euch was ich alles noch aus den „Resten“ des Proketsets „Geburstagshurra“ gezaubert habe. Kombiniert mit dem eigenen Fundus sind noch eine mehr Karten entsanden.

Dabei kam auch ein Gratisprodukt aus dem Sale-a-Bration Katalog zum Einsatz und zwar Karten und Umschläge TuttiFrutti auf Seite 14!Sowie das Stempelset „Einfach wunderbar“ auf Seite 16!

Beim nächsten mal dann noch die Anhänger und was alles übrig geblieben ist!

 

 

Heilige Bastelwerkstatt

Oder die letzte Bastelwerkstatt stand ganz im Zeichen der heiligen Kommunion! Die liebe Melina hat die letzte Bastelwerkstatt genutzt und ihre Einladungskarten für Ihre Kommunion mit gebastelt!

Nach einer Vorlage aus Pinterest habe ich  folgende Vorschläge, mit meinem vorhandenem Material,  zur Auswahl gebastelt…

Melina hat sich dann für die vordere Variante  entschieden und zum Einstatz kamen viele neue Produkte. Die Framelits Formen „Kreuz der Hoffnung“ S.27 FS, sowie die halbe Sonne, die Strahlen hinter dem Kreuz sind aus dem Sale-A-Bration Set „Einfach Wunderbar“ (SB S.16)

Und wie findest Du die Karten? Wenn Du auch einen Auftrag für z.B. Kommunions- oder Konfirmationskarten für mich hast, melde Dich hier bei mir! Ich würde mich freuen!

Die nächste Bastelwerkstatt ist morgen von 10-12Uhr geöffnet. Melde Dich gleich noch heute hier an!

Schüttelkartenduo!

Natürlich muss ich Euch vor dem Bastelstammtisch noch die zwei Beispielschüttelkarten zeigen! Einmal die pinke Mädchenvariante mit Eistüte…

…und einmal die grüne Jungsvariante mit Luftballons! So kann jeder übermorgen selber entscheiden, welche  er gerne basteln würde!

Ich bin gespannt, was der kreative Abend wieder für Kunstwerke entstehen läßt! Wenn Du noch spontan Lust hast, schnapp Dir eine Freundin und meld Dich an, es sind noch zwei Plätze frei!

Turbo-Osterkarten!

Ich hatte hier schon ganz ähnliche Osterkarten gezeigt, noch in der Sale a Bration Zeit denn die coolen Hennen waren hier als Set zu haben. Jetzt musste es wieder erwartend schnell gehen mit den Osterkarten, also nicht lang nach neuen Ideen gesucht, sondern die Karte noch einfacher gemacht!

Ich hab unten für den Spruch nicht extra noch ein Quadrat ausgekurbelt und den Spruch weiß unterlegt sondern einfach „druff“! Außerdem habe ich wieder den Wassertankpinsel zum Einsatz gebracht und damit coloriert!  Aber ich finde das Ergebnis kann sich sehen lassen!

Hier nochmal die zwei vom alten Beitrag zum Vergleich!

Sind das nicht lustige „Chicken“, hier noch mit den Stempelstiften ausgemalt!

Einen schönen freien Karfreitag Euch allen, auch wenn das Wetter nicht soooo toll ist, macht was draus!