Schlagwort-Archive: Thinlits Grüße voller Sonnenschein

Bloomin Heart zur Hochzeit

Auch wenn der Wonnemonat Mai schon vorbei ist, geheiratet wird das ganze Jahr und somit habe ich mal eine Einladungskarte mit passender Gastgeschenkverpackung und „Tischherzchen“  anstatt Tischkärtchen gebastelt.

Dafür hab ich die neue In Clolourfarbe Grapefruit mit der Kupferfolie und Flüsterweiss kombiniert und finde das harmoniert doch hervorragend! Was meint Ihr?

Die Kupferfolie hat solch einen edlen Schimmer, hoffe man kann es auf dem Bild erkennen. Die Schrift ind Kufper embossed und somit ist ein bisschen Aquarelltechnik auch noch möglich!

Die Schachtel ist mit dem Stanz- und Flazbrett für Geschenktüten gemacht mit dem edlen Thinlit „Bloomin Heart“ vorne drauf (leider nicht mehr in aktuellen Katalog erhältlich) und dem neuen „Pünktchenband“ ein echter Hingucker!

 

Schachbrettfotoalbum zum 60sten

Ja, ja momentan gibt es bei uns viel zu feiern! Das letzte Mal hab ich das Schachbrettfotoalbum für eine Kommunion gemacht, aber an einem runden Geburtstag entstehen auch tolle Bilder, die irgendwo festgehalten werden wollen. Und ich bin immer noch ein Fan von einem Album, welches man in den Händen hält und durchblättern kann …

 

Dieses Mal hab ich mit den In Colourfarben Puderrosa und Sommerbere gearbeitet und das festliche Designpapier „Geburtstagssoiree“ und die aus  Silberfolie ausgekurbelte Zahl „60“ welches ihr leider beides nur noch bis Ende des Monats käuflich erwerben könnt, verleiht dem ganzen eine frische und feierliche Note!

Jetzt heiße es nur noch befüllen mit Fotos und Erinnerungen, ein schönes Geschenk für jeden Anlass!

Explosionbox zur Einweihungsparty

Was eignet sich besser zum Verpacken von Geldgeschenken als eine Explosionbox? Nichts, oder? Daher musste auch für die Einweihungsparty von einer „Krabbelgruppenfamilie“ ein Würfel her! „Glückwunsch“ zu Hund und Haus! 🙂

Und aufgeklappt war dann das Thema Haus ganz klar zu erkennen…

So macht so ein Geldgeschenk doch gleich viel mehr her, oder was meinst DU?

Und garantiert hat kein anderer solch eine Box dabei!

Wenn Du auch bald zu einer Feier eingeladen bist und nicht weißt wie Du Geld oder Gutschein verpacken sollst, ich fertige Dir gerne eine individuelle Explosionbox an! Schreib mir  hier eine kurze Anfrage und ich melde mich bei Dir!

Hochzeitskarte- bzw. album

Was ich Euch heute zeige war ein Auftrag: Eine besondere Hochzeitskarte für meine Tochter und Ihren Mann! Farben grau und rosa und eines der Bilder soll mit auf die Karte!

Da ich mich dann aber schwer tat mich für eines zu entscheiden, wollte ich eine Lösung finden, wo alle Foto`s in Szene gesetzt werden können. So ist aus der Karte ein kleines Album entstanden…

Die Front hab ich mit dem Bloomin‘ Heart Thinlits gestalten und mit dem Stempelset „Segensfeste“ gestempelt! Die neue Triostanze „Dekorative Details“ sorgte für den letzten Schliff an den Ecken und machte Platz für das Band!

Beim Aufklappen kommen einen die Sprüche aus dem Set „Blütentraum“ entegegen und die Fotoausschnitte habe ich mit den neuen Zierdeckchen in Perlglanzoptik hinterlegt.

Aufgeklappt schaut dass ganze dann so aus! Wie gesagt die Bilder waren soooo schön, da konnte ich mich nicht entscheiden und so kommen beide gut zur Geltung, wie gefällt sie Dir die „Hochzeitskarte“ ?

Vielen Dank an dieser Stelle für den schönen Auftrag! Und jetzt schon mal alles Gute für das Hochzeitspaar!

Hochzeitseinladungen für meine Schwester

Ja, ja, der große Tag naht auch bei meiner Schwester! Eigentlich super zu merken September 2008 haben wir geheiratet, September 2018 wird meine Schwester heiraten! Daher hat Sie mich mit der ehrenvollen Aufgabe belegt, Ihre Einladungskarten zu basteln. Denn eigentlich bin ich sicher hätte Sie als Kommunikationsdesignerin noch ganz andere Ideen und Möglichkeiten gehabt! Aber gut nun sind sie fertig…

Vorgabe war eigentlich nur die Farbe „Calypso“ und Platz für ein Bild von den beiden. Daher habe ich eine Klappkarte gebastelt wo jetzt genug Platz für Text und Bild ist!

Auf die geprägte Seite rechts kommt jetzt das Bild noch von den beiden! Und für das Kuvert haben wir gleich die rausgefallenen Herzen von dem Thinlitsherz „Grüsse voller Sonnenschein“ genommen!

Und aufgeklappt ist genug Platz noch für den Text! Also beide Vorgaben erfüllt, mal sehen was ich noch für Wünsche bis September erfüllen kann!

Wenn Ihr irgendwelche guten Ideen habt für Hochzeitsgeschenke oder Spiele oder so, immer her damit ich würde mich freuen!

 

Brusho Crystal Colour II

Klappe die zweite mal mit anderen Farben aber immer noch mit dem Gleichen Stempelset, dieses Mal hab ich die Blume genommen…

Dazu noch den Schirftzug „Glückwunsch“ mit den Thinlits Formen „Grüsse voller Sonnenschein“ ausgekurbelt und fertig war die Karte!

Hier hab ich auch erst wieder mit dem Wasserspritzer und den Farbpigmenten „Brilliant Red“ und „Prussian Blue“ koloriert und dann mit der Mementoschwarz die Blüte darüber gestempelt!

Und habt Ihr schon einen Favorit? Eine Runde drei folgt noch, mal sehen wie Euch die Farbkombination gefällt!

Gutscheinbox zum 17ten!

Das heute Projekt ist wieder ein Auftrag gewesen. Eine Gutscheinverpackung für einen 17sten Geburtstag! Ich liebe die Sukkulenten und da es „pastellig“ und „mädchen“ werden durfte passte das Designpapier perfekt!

Beim öffnen war dann die Idee zu schreiben bzw. zu stempeln der Countdown läuft! und hier in dem Schlitz passt perfekt ein Gutschein in Checkkartengröße hinein!

Noch ein wenig Naschware dazu und schon hat man ein sehr individuelles Geschenk zum übergeben!

Wenn Du auch eine solch eine Gutscheinbox brauchen kannst, hinterlasse mir einfach hier eine Nachricht, ich melde mich bei Dir!

Beim nächsten mal zeige ich Euch, was unsere Tochter zeitgleich mit ein bisschen Hilfe vom Papa gebastelt hat. Ihr werdet staunen!

Explosionsbox die Zweite!

Das heutige Exemplar war wieder ein Auftrag und für einen Geburtstag gedacht. Auch hier ist dieser Weg persönlicher als nur ein Kuvert zu übergeben und wenn sich vielleicht sogar mehr Freunde zusammenschließen dann ist das eine tolle Idee.

Heute lass ich lieber die Bilder sprechen, denn das Prinzip ist immer das Gleiche, Platz für Geld, Platz für liebe Wünsche und das ganze sehr individuell und nett verpackt!

Welche gefällt Dir persönlich jetzt besser?  Die von Anfang der Woche zur Hochzeit oder doch die knallige Geburtstagsbox? Hinterlasse doch einen Kommentar, ich würde mich sehr freuen!

 

Explosionsbox die Erste!

Die Woche steht im Zeichen von Explosionsboxen und Verpackungen! Heute eine Box für eine Hochzeit, denn da braucht man meistens eine Idee das Geld für das Brautpaar nett zu verpacken und so eine Explosionsbox macht schon was her und ist ein sehr individuelles Geschenk!

So lassen sich Hochzeitsdatum oder Initialen hinzustempeln und schon bekommt die Box eine ganz persönliche Note!

Dies war ein Auftrag einer Kundin und ich wusste, dass es eine Kirchliche Trauung gab, da hat sich das tolle Gastgeberset „Stadt,Land,Gruß“ super angeboten, um eine kleine Geschichte mit Stempeln zu erzählen!

So könnnte also so eine Explosionsbox für eine Hochzeit aussehen, aber wie ist mein Lieblingsspruch: „Der Fantasie sind wieder keine Grenzen gesetzt!“ Also kommt mit Euerer Idee zu mir in die Bastel- werkstatt oder gebt mir Euere Wünsche in Auftrag und hinterlasst mir eine Nachricht, in einem persönlichen Gespräch klären wir dann die Einzelheiten!

 

Tri-Folder-Hochzeitskarte

Von einem unseren Square-Dance-Tanzpaaren, habe ich den Auftrag bekommen eine Hochzeits- inklusive Taufkarte zu Basteln. Was würde sich da besser anbieten als eine Tri-Folder-Karte! Gesagt getan und da der Bräutigam wohl ein sehr musikalischer Mensch ist durften die Noten nicht fehlen!

In der Mitte habe ich mit den Sets „Segensfeste“, „Florale Grüße“ und einem weiteren aktullen Gastgeberset, „Lebe deinen Traum“ , die Mitte der Karte gestaltet, so dass Sie für Hochzeit und Taufe gleichermaßen passt!

Zum persönliche Worte finden, hat man auf der Rückseite noch genug platz! Die Herzen sind zum einen aus der Bordürenherzstanze ausgestanzt und aus den Thinlits „Grüße voller Sonnenschein“ ausgekurbelt.

Auf dem Kuvert durften die passenden Initialen nicht fehlen und schon war die Karte fertig zur Übergabe! Hoffe Sie gefällt!