Verpackung für all die Karten

Heute möchte Ich Euch zeigen, wie ich meine selbstgebastelten Karten gerne verschenke. Diese tolle Karten/Kuververpackung hab ich vor langer Zeit mal bei meiner Stempelmama Claudia Ficht gebastelt und seither verwende ich sie immer wieder wenn es ums Karten verschenken geht.

Sie macht richtig was her man kann links die Karten und rechst die Kuverts verstauen, geht aber denkbar simpel.

Man nehme einen Farbkarton in 29x21cm und falze ringsherum bei 2 und 2,5cm die lange Seite je bei 14cm falzen die enstandenen Quadrate an den Ecken rausschneiden sowie ein Eck aus der Mitte zusammenkleben, Band drumherum und fertig ist diese schöne „Schachtel“!

Viel Spaß beim Nachbasteln und wenn Ihr noch Fragen habt, oder die Anleitung braucht, lasst es mich wissen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.